Unsere Lieblingsplätze…
Almenland

Unsere Lieblingsplätze…
Almenland

Auch heute möchten wir euch wieder die österreichische Lieblingsregion einer Kollegin vorstellen. Iris, unsere langjährige Mitarbeiterin im Shop, verbringt sehr viel Zeit mit ihrer Familie im steirischen Almenland. Uns verrät sie ihre Lieblings-Hotspots.

Was ist deine Lieblingsregion in Österreich?

Definitiv das Almenland in der Oststeiermark. Wir haben schon viele Familienurlaube rund um die Brandlucken, die Teichalm und die Sommeralm verbracht. Hier kann man einfach wunderbar entspannen und wieder neue Kraft tanken.

Almenland
© Iris Braun

Was zeichnet diese Region aus, was ist besonders an ihr?

Der Naturpark ist mit 125 zusammenhängenden Almen eines der größten Almweidegebiete Mitteleuropas. Außerdem ist er relativ schnell von Wien zu erreichen (ca. 180 km).

Gibt es eine Wanderung, die du empfehlen kannst?

Ein Spaziergang rund um den Teichalmsee und das Teichalmmoor ist bei uns immer ein Muss. Bei der Latschenhütte oder dem Teichwirt kann man gemütlich einkehren und sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Bei schönem Wetter borgen wir uns am See ein Tretboot aus und fahren eine Runde. Auch Gokarts kann man sich vor Ort ausborgen und mit ihnen um den See düsen.
Wer es etwas anspruchsvoller mag: Eine schöne Wandertour geht auch von der Teichalm, auf den Hochlantsch, zum Gasthaus „Zum Guten Hirten“ und von dort wieder zurück zur Teichalm.

Wann ist die beste Jahreszeit um dorthin zu fahren?

Für uns ist die schönste Jahreszeit der Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben und sich der Nebel in den Beckenlagen festsetzt. Die Stimmung am Berg ist dann einfach einzigartig.

Almenland Nebel
© Iris Braun

Hast Du einen bestimmten Lokaltipp oder gibt es eine regionale Spezialität, die man unbedingt probieren sollte?

Im Naturhotel Bauernhofer gibt es eine exzellente Küche. Zur regionalen Spezialität zählt das ALMO Rind von den Almochsen, die jeden Sommer auf der Alm weiden und sich an einer Vielfalt an saftigen Gräsern und würzigen Kräutern stärken. Auch das Kernöl, den Zirben- und Lärchen-Schnaps und den Almenland-Honig nehmen wir uns regelmäßig mit nach Hause.

 

Folgende Wanderkarten dürfen bei Iris‘ Aufenthalten im Almenland nicht fehlen:

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kaufen

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kaufen

 

Weitere Lieblingsplätze

Für mehr Anregung um deinen Urlaub oder eine Wanderung zu planen schaue einfach in unserer Kategorie Lieblingsplätze vorbei.

One Reply to “Unsere Lieblingsplätze…
Almenland”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.