Unsere Lieblingsplätze…
Schobergruppe

Unsere Lieblingsplätze…
Schobergruppe

Der heutige Lieblingsplatz liegt im Süden Österreichs und wird von unserem Kartographen Florian vorgestellt. Er teilt mit euch seine Erfahrungen in der Schobergruppe in Osttirol und Kärnten.

Was ist deine Lieblingsregion in Österreich?

Eine meiner besten Urlaubserinnerungen habe ich an die Schobergruppe in Osttirol und Kärnten.

Was zeichnet diese Region/diesen Ort aus, was ist besonders an ihr/ihm?

Wer gerne anspruchsvolle Wandertouren macht kommt voll auf seine Kosten. Hier hat man die Möglichkeit bei einer Durchschreitung über mehrere Tage hochalpin unterwegs zu sein ohne Gletscherausrüstung zu benötigen. Dabei stets im Blick: der Großglockner.

Gibt es einen Ort, den du empfehlen kannst?

Mein persönlicher Lieblingsort der Tour ist die Glorer Hütte. Durch die Lage am Berger Törl hat man von hier aus einen fantastischen Blick nach Kals auf der einen und nach Heiligenblut auf der anderen Seite.

Schobergruppe
© florian stender

Wann ist die beste Jahreszeit um dorthin zu fahren?

Anfang bis Mitte September ist die Chance auf schönes Wetter noch sehr hoch, die Gewittergefahr lässt allerdings bereits deutlich nach. Auch hat man um diese Zeit eher das Glück, dass es auf den Hütten bereits etwas ruhiger zugeht. Man sollte aber darauf gefasst sein, dass das eine oder andere Getränk bereits ausverkauft ist. 

Um welche „Attraktion“ macht man besser einen Bogen?

Wenn man die Tour von Heiligenblut aus starten oder beenden möchte, muss man darauf gefasst sein, an der Großglockner Hochalpenstraße einen Kulturschock zu erleben. Hier ist es ganz schnell vorbei mit der Ruhe und Beschaulichkeit. 

Hast Du einen bestimmten Lokaltipp oder gibt es eine regionale Spezialität, die man unbedingt probieren sollte?

Mein universaler Lieblingstipp und Grundnahrungsmittel auf Bergtouren sind Käsespätzle. Auf der einen oder anderen Hütte werden sich aber bestimmt auch Tiroler Kaspressknödel oder Kärntner Kasnudeln finden lassen. 

Hast du sonstige Infos, die spannend für unsere Leser sind?

Wer genau hinschaut kann des Öfteren Blockgletscher entdecken. Diese Elemente der Permafrostlandschaft unterscheiden sich von „normalen“ Gletschern dadurch, dass sie nicht hauptsächlich aus altem Schnee, sondern aus Schutt und Eis bestehen.

 

Auf Florians Wanderungen dürfen diese zwei Produkte nicht fehlen:

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kaufen

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kaufen

Weitere Lieblingsplätze

In unserer Kategorie Lieblingsplätze findest du noch mehr Anregung unserer Kollegen, um deinen Urlaub oder eine Wanderung zu planen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.