Unsere 5 Tipps
für die Zeit daheim

Unsere 5 Tipps
für die Zeit daheim

Wir alle verbringen jetzt sehr viel Zeit daheim und so manchem fällt schön langsam die „Decke auf den Kopf“. Für euch haben wir ein paar gute Ideen zusammengeschrieben, um die Langeweile zu bekämpfen und die Reiselust auch daheim gut stillen zu können.

1. Fotobuch

Reisebilder
© joanna kosinska – unsplash

Geht es euch auch so? Nach jedem Urlaub nehmt ihr euch vor, dieses Mal endlich ein Fotobuch mit den schönsten Erinnerungen zu machen. Aber dann hat euch der Alltag plötzlich wieder und es fehlt einfach die Zeit dafür.  Dann steht schon wieder der nächste Urlaub an und das Fotobuch der letzten Reise ist immernoch nicht fertig. Warum also nicht die Zeit daheim jetzt nutzen und euch an die Fotobücher der letzten Reisen setzen. Das hat auch noch einen weiteren großen Vorteil: Während der Gestaltung kann man wunderbar in den letzten Urlaubserinnerungen schwelgen.

2. Bewegung

Mann macht Yoga
© wee lee – unsplash

Bewegung ist wichtig für unsere Gesundheit, unsere Fitness und unser Wohlbefinden. Aber wie soll man seine Bewegungsroutine aufrecht erhalten wenn die Zeit draußen auf ein Minimum beschränkt sein soll und alle Studios geschlossen sind? Neben zahlreichen YouTube-Kanälen und Fitness-Apps bieten derzeit auch viele lokale Studios kostenlose Online-Kurse an. Schaut am besten auf der Website oder Social Media-Seite eures Studios nach, ob auch sie zu den Anbietern gehören.

3. Lesen

Bücher
© syd wachs – unsplash

Lesen ist die beste Option um sich von der Couch aus in eine andere Welt zu träumen – oder auch an einen  anderen Ort… Tollen Reisestoff zu den Themen Reisen, Bergsport und Abenteuer findet ihr hier. Aber auch Podcasts sind eine gute Möglichkeit um im Kopf auf Reisen zu gehen. Wir haben für euch eine Auswahl an tollen Reise-Podcasts zusammengestellt.

4. Reiseplanung

Die nächste Reise kommt bestimmt. Nutzt also die Zeit zu Hause und stöbert in unseren Reiseführern nach dem nächsten Reiseziel oder schreibt euch schon einmal Tipps und Routen für das kommende Abenteuer zusammen – frei nach dem Motto: Vorfreude ist die schönste Freude!

Reiseführer
© claudio schwarz-purzlbaum – unsplash

5. Fremdsprachen

Wie steht es eigentlich um eure aktuellen Fremdsprachen-Kenntnisse? Wann konntet ihr euer Italienisch das letzte Mal nutzen? Oder hattet ihr vielleicht schon seit Ewigkeiten vor, Französisch zu lernen? Vielleicht ist ja jetzt genau die richtige Zeit dazu, etwas eingeschlafene Fremdsprachen aufzufrischen oder sogar neue zu erlernen. Auch hier gibt es mittlerweile tolle Onlinekurse wie zum Beispiel die von Busuu. Unsere Sprachführer geben einen kurzen Überblick über die jeweiligen Fremdsprachen und helfen bei Smalltalk im Reiseland.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.