Neujahrsvorsätze
6 Tipps für mehr Bewegung an der frischen Luft

Neujahrsvorsätze
6 Tipps für mehr Bewegung an der frischen Luft

Unsere Neujahrsvorsätze ähneln sich jedes Jahr. Meist geht es um mehr Bewegung an der frischen Luft, eine gesündere Lebensweise oder das Aufgeben von Lastern. Aber der innere Schweinehund meldet sich ziemlich bald und verhindert die Umsetzung der guten Vorsätze zuverlässig. Mit den folgenden Tipps wirst du es sicher schaffen 2020 wirklich häufiger draußen unterwegs zu sein.

Kleine Ziele stecken

Der Gesundheit ist es nicht zuträglich, wenn nur einmal im Jahr der Wanderurlaub ansteht. Viel besser ist es, sich regelmäßig zu bewegen und eher kleine Ziele zu verfolgen. Der gute Vorsatz für 2020 könnte also lauten, dass konsequent eine Station vor dem Ende der üblichen Fahrt ausgestiegen und der Rest des Weges zu Fuß zurückgelegt wird. Ausnahmen müssen dabei erlaubt sein, denn nur damit lässt sich der Vorsatz wirklich umsetzen. Entsteht Frust, werfen wir auch die tollsten Neujahrsvorsätze schnell über den Haufen!

Busstation Menschen
© Tobias Zils – Unsplash

 

Listen erstellen

Auch in der direkten Umgebung gibt es tolle Orte, die entdeckt werden wollen. Hilfreich ist eine Liste mit Orten, die in der Nähe besucht werden sollen. Diese Liste wird aufgehängt und im Laufe des Jahres kann der jeweils nächste Ort abgehakt werden. Wichtig ist dabei, sich einen Radius zu setzen. Die Orte können sich innerhalb eines Kreises von zehn Kilometern um den Wohnort befinden oder innerhalb von 50 Kilometern liegen. Sie können auch in Orte, die zu Fuß erkundet werden sollen und solche, die mit dem Fahrrad besucht werden, kategorisiert werden. Fakt ist, dass wir uns eher an Vorsätze halten, wenn diese gut sichtbar zu Papier gebracht wurden.

Bucket List
© Glenn Carstens – Unsplash

 

Ausrüstung besorgen

Wer ein neues Hobby beginnen möchte und damit outdoor mehr unterwegs sein will, braucht dafür die nötige Ausrüstung. Ob Wandern oder Fahrradfahren, Reiten, Skaten oder Schwimmen im See: Neue Vorsätze halten sich leichter ein, wenn alles Nötige dafür vorbereitet wurde. Wer sich die Ausrüstung zum Beispiel zum Wandern besorgt, wird auch wandern gehen. Denn es wäre doch schade, wenn das neue Zeug einfach im Schrank liegen würde!

Wanderequipment
©Alice Donovan – Unsplash

Verbündete suchen

Der innere Schweinehund ist umso stärker, je häufiger ein Mensch allein draußen sein muss. Wer sich allein gelassen oder einsam fühlt, wird auch die tollste Umgebung weder zu Fuß noch mit dem Rad entdecken. Also: Gleichgesinnte müssen her! Vielleicht gibt es in der Nähe eine Sportgruppe, die sich regelmäßig trifft und die noch neue Mitglieder aufnimmt. Oder es wird einfach eine neue Gruppe ins Leben gerufen: Die sozialen Medien bieten genügend Plattformen, um Gleichgesinnte zu finden.

Wandergruppe in Sonnenuntergang
© Arthur Poulin – Unsplash

Umwelt und Bewegung verbinden

Für viele von uns wird ein Vorsatz für 2020 lauten, dass sie die Umwelt besser schützen wollen. Jetzt, wo viele Menschen sensibler auf das Thema Müll und Umweltschutz reagieren, kann damit sogar die Aktivitäten draußen verbunden werden. Beim Spazierengehen am Strand wird ein Müllbeutel mitgenommen. Sonntags gibt es einen Marsch durch den Park, bei dem Müll gesammelt wird. Oder es kann versucht werden, versteckte Orte in der Umgebung zu finden, die ebenfalls auf achtlos weggeworfene Gegenstände hin kontrolliert wird.

Flasche am Strand
© Scott van Hoy – Unsplash

Zum Kind werden

Eltern haben es besonders leicht. Sie müssen ohnehin mit den Kindern nach draußen. Warum dann nicht gleich mit bewegen? Die Kinder haben auf dem Spielplatz viel mehr Spaß, wenn Fangen oder Verstecken auch mal mit den Eltern gespielt wird. Und Mama oder Papa bewegen sich praktisch nebenbei, ohne extra Zeit dafür opfern oder irgendwohin fahren zu müssen. So lässt sich der Neujahrsvorsatz zu mehr Bewegung im Freien spielend umsetzen!

Kind auf Schaukel
© Johnny Cohen – Unsplash

 

Du suchst noch nach passenden Ausflugzielen? Vielleicht findest du in unser Kategorie Reiseziele & Ausflugstipps ein paar Anregungen.

One Reply to “Neujahrsvorsätze
6 Tipps für mehr Bewegung an der frischen Luft”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.